Kalterersee Triathlon

Unsere wunderbare Gegend mit dem milden Klima bietet schon ab Mitte April bis spät in den Oktober hinein traumhafte Trainingsbedingungen. Der Kalterer See als wärmster Badesee der Alpen ist ideal, um das Schwimmen im offenen Gewässer zu üben, da es hier ein Motorbootverbot gibt.
In den Morgenstunden bis ca. 13.00 Uhr gibt es zudem wenig bis keinem Wind und Wellengang. Die Bedingungen zum Radfahren sind optimal, die breite Talsohle bietet gute Möglichkeiten, um die Zeitmaschine voll auszufahren. Die Berge und Pässe in der Umgebung haben angenehme Steigungen, sodass man auch diese als Intervalle fahren kann. 

© 2021 Hotel Arndt© 2021 Hotel Arndt© 2021 Hotel Arndt

Laufstrecken findet man ab unserem Hotel auch vor, allerdings sind diese auf Asphalt, aber im Wettkampf ist das ja auch nicht anders. Alles wird durch unser herrlich mildes Klima abgerundet und somit perfekt. In den letzten Jahren konnten wir eigentlich immer den gesamten Winter über mit dem Rad fahren, und von Anfang März bis weit in den November hinein haben wir tagsüber immer doppelstellige Temperaturen.

© 2021 Hotel Arndt© 2021 Hotel Arndt© 2021 Hotel Arndt

Bei der Triathlon Woche 02. - 09.05.2021 bieten wir 7 Tage Aufenthalt mit Übernachtung und Frühstück, sowie morgens die Möglichkeit am See ein kleines Schwimmtraining zu absolvieren - vor dem Frühstück.
Nach dem Frühstück geht es aufs Rad, und es werden die klassischen Touren im Süden Südtirols abgeradelt. Wer danach noch möchte, kann gleich mit einem schnellen Wechsel auf die Hauslaufrunde wechseln und noch ein Läufchen drauflegen.

Dies alles 4 x wöchentlich in Arno’s Begleitung.

Im Paket inklusive ist auch die Meldegebühr für den Kalterersee Triathlon am Samstag 08.05.21, den wir abschließend gemeinsam bestreiten werden!

Rennrad Angebote